NEU: Fundbüro ab sofort online und vernetzt!

Ab sofort, werden alle Fundgegenstände, die ab Januar 2021 abgegebenen worden sind, auf
unserer Internetseite unter Service - Rubrik Fundbüro - veröffentlicht.
 
Der Altbestand der Fundgegenstände, die vor Januar 2021 abgegeben worden sind, werden nicht auf der Internetseite veröffentlicht. In diesem Fall nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit Frau Doll (05823/9800-12) oder Frau Meyer (-13) auf.
 
Über die Gemeindegrenze von Bienenbüttel hinaus, gibt es auf der Internetseite www.Fundbürodeutschland.de, seit Nov. 2020 die Möglichkeit Fundsachen deutschlandweit ausfindig zu machen.  

Zurück