Sprechstunde für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern im Mai eine Woche früher

Die nächste Sprechstunde für Eltern von Säuglingen und Kindern im Alter bis zu sechs Jahren findet im Mai nicht wie üblich am letzten Mittwoch im Monat statt, sondern bereits am Mittwoch, 23. Mai 2018, von 9 bis 11 Uhr in den Räumen der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Tivolistraße 9. Alle weiteren Termine werden wie gewohnt am letzten Mittwoch des Monats angeboten, ebenfalls jeweils in der Zeit von 9 bis 11 Uhr.
 
Das vertrauliche und kostenfreie Angebot richtet sich an Eltern, die Fragen zur Entwicklung oder Erziehung  ihres Kindes haben. An Eltern, die verunsichert sind, weil ihr  Baby viel schreit, unruhig ist oder wenig schläft. Weitere Gründe zur Nutzung des offenen Beratungsangebotes können sein, wenn Kinder besonders ängstlich oder trotzig reagieren, wenn der Übergang zur  Kindertagesstätte schwieriger verläuft als erwartet und wenn Müttern und Vätern familiäre Veränderungen Sorgen bereiten.
 
Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 0581-74084 erhältlich. Ansprechpartnerin ist Diplom-Sozialpädagogin Susanne Müller.

Zurück